Loading...

PUPPENTHEATER

„Pro Mestia Georgien“ will den Menschen in den verstreuten Weilern auch Kulturelles bieten und so zur Verbesserung der Lebensqualität beitragen.

2008 hat „Pro Mestia Georgien“ auf Grund einer privaten Spende, Spieler des Puppentheaters „Puppeteersclub“ aus Tbilisi engagiert. Die Gruppe von bis zu zwölf Personen spielt öfters im „Basement Theatre“ an der Rustaveli-Strasse in Tbilisi. Um auch auf dem Land auftreten zu können, verkleinern sie sich auf wenige Spielende und wählen Stücke aus, die sich für eine improvisierte Bühne eignen. Die Stücke werden meist selber geschrieben und die Puppen selber gebaut.

2017-11-27T22:56:41+00:00